Wir haben unsere Website rechtzeitig zum Beginn der neuen Saison für Sie umgestaltet. Im modernen Design präsentieren wir Ihnen alle wichtigen Informationen über den Offenburger FV...

  • 1

Gleich viermal dabei

Wenn sich die Temperaturen um den Gefrierpunkt einpendeln ist wieder Zeit für „Budenzauber unter dem Hallendach“. Der Offenburger FV ist dabei gleich viermal im Einsatz…

Kaum haben sich die Fußballer in die Winterpause verabschiedet, beginnt die Zeit des „Budenzaubers unter dem Hallendach“. Der Offenburger FV ist dabei gleich viermal im Einsatz. „Ich finde Hallenfußball mega, der Spaß steht im Vordergrund“, so Trainer Florian Kneuker.

Los geht es dabei am 04./05. Januar beim Hans-Peter-Oberle-Gedächtnisturnier in Ottenheim. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Hans-Trautmann-Pokal am 06. Januar in Bühl (Stadt), für den neben dem OFV auch der Freiburger FC, Kehler FV, SV Bühlertal und SV 08 Kuppenheim dabei sind. Die zweite Garnitur des Offenburger FV spiel am 12. Januar beim Hatz-Moninger-Cup in Zunsweier (u.a. mit SV Niederschopfheim, VfR Elgersweier, SF Ichenheim, SV Ortenberg und SV Zunsweier).

Bei den großen Turnieren in der Region dürfen das Einladungsturnier um den Pokal der Sparkasse Hanauerland in Willstätt und das 46. Hohberger Hallenmasters in Niederschopfheim natürlich nicht fehlen. Unter den zwölf Teams in Willstätt (12. Januar) sind der fünfmalige Rekordsieger und Titelverteidiger Offenburger FV (6:5 nach Achtmeter-Schießen gegen Linx), Freiburger FC, Kehler FV, SC Lahr, SC Durbachtal und die SC Freiburg Fußballschule Allstars.

Eine Woche später geht es um den Huber-Gebäudetechnik-Cup in der Hohberghalle (18./19. Januar) in Niederschopfheim. Hier sind Hochkaräter wie der Bahlinger SC, SV Linx, SC Lahr, Kehler FV, SV Endingen (Titelverteidiger), SC Durbachtal, FV Schutterwald, SC Offenburg und SC Freiburg Fußballschule Allstars am Start. Bei seiner letzten Teilnahme scheiterte der neunmalige Rekordsieger Offenburger FV (Sieger: 2016, 2008, 2004, 2000, 1984, 1982, 1979, 1978, 1975 – Finalist: 2014, 2010, 2006, 2005, 1997, 1994, 1990, 1977) gegen Langenwinkel im Viertelfinale nach Neunmeter-Schießen. 2016 sicherte sich der OFV letztmalig das Preisgeld für den Turniersieg.

Und so geht es nach der Winterpause weiter: Bei einem Blick auf den Rahmenterminkalender für die laufende Spielrunde startet der Offenburger FV (voraussichtlich) am 07. März 20 mit dem Ortenau-Klassiker gegen den Kehler FV in das neue Fußballjahr. Doch bevor es soweit ist, gibt der kurz zusammengefasste ➠ Winter-Vorbereitungsplan eine erste Übersicht über die wichtigsten Termine und Planungen beim Offenburger FV.

(Auszug: Mittelbadische Presse, Bild: Archiv)

  • X3-Design
  • Kabel und Tiefbau GmbH
  • Nike Footbal
  • Vivil
  • #heimat Schwarzwald
  • Friedrich Bier
  • The Shool
  • Kulturförderverein Stud e.V.
  • Oststadtliebe
  • Badische Maultaschen Manufaktur
  • NoDark Zone
  • Mittelbadische Presse
  • Arnolds Kaffeemanufaktur Offenburg
  • Marx Galleries Offenburg
  • Gravoprint
  • Zeitlos
  • Red & Black
  • Team Tietge
  • Sportphysio Offenburg
  • Cafe Kakadu
  • Schwarzwald Haus
  • Markt Scheune
  • Ice Freestyler Offenburg
  • Tretroller
  • 361 Grad
  • Peterstaler
  • Staatliche Rothaus Brauerei
  • 30 Grad SB-Waschsalon
  • Sportpark Ortenau
  • Regio Ortenau
  • einMachglas
  • FussArt
  • OFF.kulur
  • Zäpfle Bar

Über den Offenburger FV

Bereits seit 1907 wird beim Offenburger FV organisiert Fußball gespielt. Seitdem kann unser Verein auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurückschauen. Uns verbindet alte Tradition und moderner Fußball. Zu den größten Erfolgen zählen mehrere südbadische Meisterschaften und Pokalsiege, Teilnahmen an den Aufstiegsspielen zur 2. Liga Süd, am DFB-Pokal und der Gewinn der Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft im Jahre 1984.

  Offenburger FV 1907 e.V.
  77652 Offenburg, Badstraße 22
  +49 (781) 2 42 34
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  •   Montag - Freitag 17:00 - 18:00 Uhr
  •   Wochenende geschlossen

Rund um den Offenburger FV

Dieses Informationsportal
... bietet aktuelle und kompetente Informationen und viel Wissenswertes über den "Traditionsverein von der Badstraße".

Aktuelle Meldungen und weitere Informationen
... sind zusätzlich auf unseren Social-Media-Kanälen von Facebook und Twitter zu finden.

Rot und Weiß sind die Farben des Offenburger FV
... in unserem Online-Shop gibt es alles was ein echter OFV-Fan braucht.

Kurz-Links

Das Angebot unseres Vereins war noch nie größer und vielfältiger als heute. Informieren Sie sich über unsere Online-Angebote und werden Sie Teil unserer Familie – sprechen Sie uns gern an!

OFV.fanshop
OFV.fanapp
Verbandsliga Südbaden